Seminare

Inhalte, Termine, Buchung
BeziehungsWeisen

BeziehungsWeisen

Die Seminartrilogie BeziehungsWeisen ist eine Einladung zur Persönlichkeitsentwicklung und Kompetenzerweiterung, um selbst als „In­strument“ mit all seinen Klangfarben und Re­gistern im Begleitungsalltag von Menschen mit Behinderung zu­kunftsweisend wirken zu können.

Termine

24./25. April 2018
BeziehungsWeise DU

27./28. Juni 2018
BeziehungsWeise WiR

19./20. September 2018
BeziehungsWeise ICH

„Eingemachtes” – Geschwisterseminare

Geschwisterseminare

Geschwisterseminare für erwachsene Geschwister eines Menschen mit Behinderung möchten Ihnen einen geschützten Raum bieten, in dem Sie das, was diese besondere Geschwisterbeziehung prägt und ausmacht, mit-teilen können. In einem Kreis „Wissender“ ist es wohltuend, sich offen austauschen zu können, frei von Be-Wertung und dergleichen. Was Sie bewegt zählt!

Seien Sie herzlich willkommen.

Termine

*** Termin 2019 folgt ***

Sandburg

Elternseminare

Wir möchten für Sie als Eltern mit diesem Angebot einen Raum anbieten, in dem Sie sich mit anderen betroffenen Eltern über die Besonderheiten Ihrer Elternschaft austauschen können.

Termin

10. Juni 2018

Inhouse

Inhouse-Seminare

Nutzen Sie die Chance, Ihr Kollegium in die Pole-Position zu bringen.

Gemeinsam an einem Thema zu arbeiten bietet Ihnen die Chance, über das Seminar hinaus Gesprächsstoff für den Arbeitsalltag zu haben.

Profitieren Sie von unseren langjährigen Erfahrungen in den vielfältigen Berufsfeldern und sprechen Sie uns an,  welche Themen Sie bewegen wollen.

Selbstbestimmt Leben – Wie soll das gehen?

Selbstbestimmt Leben – Wie soll das gehen?

Wir möchten Sie herzlich zu einem eintägigen Workshop einladen, um sich im Austausch mit KollegInnen dieses Berufsfeldes auf die Antwortsuche zu begeben, das WIE zu entdecken. Wie kann im alltäglichen Begleitungsalltag Selbstbestimmtes Leben gestaltet werden? Angefangen im Kleinen, denn jeder Weg beginnt mit einem ersten Schritt.

Termin

3. März 2018

Vom Betreuer zum Begleiter

Vom Betreuer zum Begleiter

Seien Sie herzlich eingeladen, die Facetten des Begleitens zu erleben. Ihre Praxisbeispiele werden das Arbeitsmaterial dieses eintägigen Seminartages sein. Wir möchten sensibilisieren für das, was sich in Worten ausdrückt, und ein Herausarbeiten eines vielleicht noch undeutlichen neuen Berufsverständnisses.

Termin

27. Oktober 2018